Sockige Kategorien

Dienstag, 27. Juni 2017

Die restlichen Lieblinge….

-  oder Socke ist eben Socke -


Liebe Blogleser,

wie versprochen zeige ich Euch heute weitere meiner Lieblingsbilder vom Shooting mit Nicole.

Ich gebe zu, dass mir die Auswahl aus den übersandten Bildern nicht leicht gefallen ist, sich die Lieblinge auch von dem einem Sichten zum anderen Sichten geändert haben und so die Auswahl mal kleiner und mal größer war.

Natürlich liebe ich ganz besonders die Bilder, auf denen Socke rennt. Dieses Lachen beim Laufen ist einfach herrlich. 


Bild von N. Goetz (Wuschelpfoten)

Bild von N. Goetz (Wuschelpfoten)



Aber Socke ist eben Socke, die in ungewohnter Umgebung, am Strand, den sie eben nicht so liebt, zu einer Zeit, zu der sie normalerweise ihre erste Mahlzeit bei einem Schläfchen verdaut, ohne den Socke-nHalter und bei der schon recht schwül warmen Temperaturen nichts tut, was ihr nicht gefällt.

Socke ist auf mich fixiert, sucht meine Nähe und den Blickkontakt. Nie würde sie den Strand für sich alleine erkunden und natürlich würde sie niemals ins Wasser gehen. Die Ostsee hat leichte Wellen und vor denen fürchtet sich Socke. Ich erinnere mich an eine Situation als Socke warten sollte, damit ich sie zu mir rufen konnte. Leider sollte Socke nahe am Wasser warten. Als eine Welle kam, erschrak Socke richtig, sprang auf und folgte mir dann doch lieber sofort. Nicht, dass sie die böse Welle sie noch nass machen konnte.

Als ich das Shooting bei Nicole festmachte, da hatte ich schon gehofft, dass auch  andere Bilder von Socke entstehen. Ich hatte gehofft, dass wenn ich mit Socke am Strand bin und nicht hinter der Kamera, dann würde Socke sich anders verhalten und andere Dinge anbieten. Wie dumm von mir. Socke ist wie sie ist. Sie wird sich mit ihren 10 Jahren nicht anders verhalten, nur weil ich mit ihr am Strand unterwegs bin. Socke macht natürlich genau das, was sie immer macht. Socke hätte sich in Anbetracht der oben geschilderten Umstände auch ganz zurückziehen können. Nein, Socke war wie immer. Und das ist auch gut so…. So liebe ich sie.

Bild von N. Goetz (Wuschelpfoten)

Bild von N. Goetz (Wuschelpfoten)

Bild von N. Goetz (Wuschelpfoten)

Bild von N. Goetz (Wuschelpfoten)

Bild von N. Goetz (Wuschelpfoten)

Bild von N. Goetz (Wuschelpfoten)

Bild von N. Goetz (Wuschelpfoten)
Bild von N. Goetz (Wuschelpfoten)


Abschließend danke ich Nicole noch einmal recht herzlich für diese besondere Tage, ihre Zeit, ihr Ohr und die wunderbaren Bilder. Ich würde es jederzeit  -  am liebsten morgen - wieder tun.



Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ich sags ja immer - einfach ein hüpsches Mädchen.
    Sommergruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb… Und wenn so ein Hund dann noch richtig toll abgelichtet wird…..

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. BIld 9, 10, 11 sind eigentlich die Schönsten. Leider ist immer bei den Rennbildern der Kopf so hoch, dass die Augen nicht zu sehen sind, schade.
    Aber das ist doch eine gute Ausbeute, wenn Du auch zufrieden bist.
    LG aus dem grade reisefreudigen Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du absolut Recht. Ich fürchte, ich muss Socke und Sabine einfach nochmal treffen und ein bisschen üben. :-) Vielen Dank für dein Feedback!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
    2. Ich bin recht froh, dass ich die Bilder nicht als Fotograf, sondern als glückliche Socke-nHalterin anschauen kann. Mich stören die fehlenden Augen nicht wirklich. Ich liebe das freundliche Gesicht und den Spaß, den Socke beim Laufen hatte. Für mich sind das ganz besondere Erinnerungen.

      Ganz lieben Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
    3. Ja, nochmal treffen ist toll..... Jederzeit, immer wieder gerne...

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    4. Hunde fotografieren ist was schönes - Nicole - nicht wahr?

      Löschen
  3. Ich bin ganz hin und weg, die Bilder sind wunderschön!
    Man sieht Socke garnicht an, dass ihr der Strand nicht so recht gefällt. Sie sieht auf den Bildern fröhlich und ausgelassen aus und hat ein ausgesprochen charmantes Lächeln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir sehr und freue mich - auch für Nicole - über das liebe Kompliment. Ich weiß, dass Socke die Szenerie nicht sehr mochte, aber mir zu Liebe hat sie alles gegeben. Ich wüsste aber, dass sie sich auf einer Wiese, im Laub oder Schnee ganz anders verhalten hätte. Schön, wenn man das nicht sofort erkennt. Ich habe mir den Strand ausgesucht, weil ich diese Kulisse einfach schön finde und es passte. Socke hat kein Meideverhalten gezeigt, keine herabhängende Rute, denn mit mir, lässt sich auch der Strand ertragen. :o) Ich hätte sie niemals gezwungen….


      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Socke ist aber auch wirklich ein tolles Motiv und ich finde die Bilder alle sehr schön. Ich könnte jetzt kein Lieblingsbild auswählen, denn mir gefäält Socke in all ihren Facetten sehr gut :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara - die auch mal wieder Lust auf eine Foto-Shooting bekommen haben, das letzte war ja noch mit Laika!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Dir. Schön, wenn Du Lust auf ein Shooting bekommen hast. Ich finde, dass man sich das von Zeit zu Zeit einmal gönnen darf.

      Ich hatte das Glück schon dreimal von „Fotografen“ Socke ablichten zu lassen. Das erste und hier das letzte Mal haben mir besonders gut gefallen. Von beiden bloggenden Fotografinnen würde ich es jederzeit gerne wieder tun…..

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Ich bin schockverliebt! Die Bilder sind ganz bezaubernd und man merkt Socke nicht an, dass sie sich am Strand nicht wohl gefühlt hat.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich – auch für Nicole, die ihre Sache wirklich super gut gemacht hat…..

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Liebe Sabine,

    erst einmal möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Nicht nur bei dir, sondern auch bei allen anderen, die hier kommentiert haben. Ich habe mich sehr gefreut und finde es gleichzeitig überraschend, dass die Bilder so gut ankommen. Man selbst kann das ja immer nicht so richtig einschätzen.

    Du schreibst Socke war wie immer - und das ist gut so. Den Satz möchte ich eigentlich dick und fett unterstreichen, denn genau so ist es. Und Socke war richtig, richtig gut. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

    Ganz liebe und dankbare Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass Du nicht erkennst, wie gut Du das machst... Ich kann es Dir immer nur bestätigen und Dein Umgang mit Socke beim Shooting war toll....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Die Fotos sind einfach fantastisch. Da kann ich kein absolutes Lieblingsbild finden. Sie sind einfach alle toll. Söckchen ist ein tolles Fotomodel. Auf allen Bildern sieht sie fröhlich aus. Da war euer Fotoshooting ein großer Erfolg.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich genauso und freue mich sehr über sDeine lieben Zeilen.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Der Ausflug hat sich definitiv gelohnt, die Bilder sind toll geworden. Schön, hat Socke so gut mitgemacht, obwohl sie nicht so ein Strand-Fan ist.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch begeistert und Socke für ihr Engagement sehr dankbar.....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.