Dienstag, 21. Februar 2017

Ein neuer Versuch....

- oder Fotos vom neuen Handy -  
Socke im Februar 2017



Liebe Blogleser,

ich habe ganz selten, also höchstens ein- oder zweimal Fotos vom Handy auf dem Blog gezeigt. Und das in einem Zeitraum von immerhin gut 4 Jahren. Alle hier gezeigten Bilder wurden  mit einer Kamera gemacht. Zunächst mit einer Samsung Digitalkamera, dann von sog. Brigdekameras. Zunächst nutze ich die  Canon hx 50, der ich immer noch hinterher weine und seit gut einem Jahr nutze ich die  Panasonic Lumix DMC fx 1000, mit der ich nicht wirklich warm werde.


Zudem habe ich schon lange ein I-Phone, angefangen vom I-Phone 4 über 5 bis hin zum I-Phone 6 plus. Nie habe ich mit den Äpfelchen gute Bilder machen können. Mit den ersten Modellen ging es noch etwas besser, aber das letzte Modell war diesbezüglich eine Katastrophe. 






Hier aber beginnt das wahre Grauen..... 





Jetzt bin ich ja nicht sonderlich geschickt und begabt beim Fotografieren und dachte, dass ich mich mal wieder zu dusselig anstelle. Aber weit gefehlt, auch der Socke-nHalter schaffte es nicht, mit meinem Äpfelchen einigermaßen vorzeigbare Bilder zu machen.


Nun habe ich seit einiger Zeit das aktuelle Modell in der großen Version und wagte mich in der letzten Woche einmal an die Kamera. Die Handwerker hatten das Haus fest in Beschlag genommen und wir kauerten alle im Arbeitszimmer des Socke-nHalters. Dabei sind die nachfolgenden Bilder einstanden,  die ich eigentlich schon sehr gelungen finde. 






Zumindest habe ich jetzt Mut gefasst, auch mal mein Handy als Kamera zu benutzen und ich bin sehr gespannt, ob es so neue Bilder, andere Eindrücke oder Perspektiven geben wird. Genutzt habe ich die im Übrigen die Portraitmöglichkeit mit Tiefenwirkung und die HDR Funktion, die aus drei Bildern eines macht. 

Ich bin mir sicher, dass ich meine Kamera weiterhin mit auf unsere Gassigänge nehmen werde, aber ich möchte gerne auch versuchen, das Handy  - mit seinen Möglichkeiten  - zu nutzen. Zudem beabsichtege ich im Frühjahr, also wenn das Wetter besser wird, hier hoffentlich etwas Ruhe einkehrt und wir besondere Ausflüge unternehmen,   die Spiegelreflexkamera des Socke-nhalters auszuprobieren. Insoweit hoffe ich, dass sich hier bildtechnisch noch einiges tun wird.


Wie schaut es bei Euch aus. Entstehen Eure  Fotos für den Blog hauptsächlich mit dem Handy oder mit der Kamera? 

Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Das sind tolle Bilder.
    Ist das das iPhone 7 Plus? Ich bin auch am Überlegen, weil die Kamera sehr gut sein soll, schwanke noch zwischen dem "normalen" 7 und dem Plus, bisschen größer wäre ja auch nett. :-) An sich Wahnsinn, aber ich habe die Kamera nicht immer mit dabei, und wie oft denke ich, DAVON jetzt ein Foto, mein derzeitiges Modell kommt da aber auch recht schnell an seine Grenzen. Und das 7 soll ja auch bei etwas schummerigen Lichtverhältnissen noch gute Ergebnisse liefern... Nichtsdestotrotz sind die meisten Fotos auf meinem Handy natürlich Hundefotos. :-) Auf dem Blog sind aber eher die am wenigsten misslungensten, die ich mit der Kamera geknipst habe, zu sehen.
    Liebe Grüße
    Die Meute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe das I-Phone 7 plus. Ich habe mich an die Größe gewöhnt und mich stört es nicht, auch, wenn man beim Telefonieren so aussieht, als ob man mit einem Frühstücksbrettchen telefoniert. ;o)

      Ich habe es mir nicht wegen der Kamera geholt, sondern einfach, weil ich Applefan bin, mich an das Telefon und seinen Funktionen gewöhnt habe und die Sicherheit einfach besser gewährleistet ist. Zudem kann man alle Daten, Kontakte pp. vom alten Modell auf das neue Modell ziehen. Sehr praktisch…

      Ich bin gespannt, ob Du Dich dazu entschließen kannst….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Ein Apfelphone wird es bei mir definitiv, ich schwanke bloß noch zwischen "normalem" 7er und dem Plus. Einerseits natürlich eine Preisfrage, und ich bin mir nicht schlüssig, ob mir das Plus evtl. doch zu unhandlich ist. Andererseis ist ein größeres Display natürlich schon super, ich lese ja unterwegs viel Blogs, auch mit Fotos...
      Wir werden sehen, wird wohl meine Urlaubsgeld-Investition, wenn nix anderes Ungeplantes dazwischenkommt.

      Viele liebe Grüße und Schmuser fürs Söckhen

      Löschen
    3. Man gewöhnt sich sehr schnell an die Größe. Ich hatte auch das I-phone 6 plus und hätte mir jetzt nicht das kleiner I-phone 7 vorstellen können. Ich genieße die größe und es past ja auch in jede Jackentasche. Sicher spielt der Preis eine Rolle, aber ich finde, dass es sicht lohnt....

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke, die hoffen, das finanziell nichts dazwischen kommt...

      Löschen
    4. Ich hab meines auch gern mal in der vorderen Jeanshosentasche. Im Frühling/Sommer habe ich meistens keine Jacke an...
      Mal sehen, ein bisschen Zeit ist ja noch für die Entscheidungsfindung. :-)

      Viele liebe Grüße
      Die Meute

      Löschen
    5. Ich kenne Deine Hosen natürlich nicht.. In eine Boyfriendjeans passt es sicher. Wenn Du aber gerne Röhre trägst, wird es wohl mit dem I-Phone 7 plus zu knapp...

      Es ist sicher eine persönliche Entscheidung. Ich gehe entweder mit Gassitasche oder eben ohne Handy...

      Bin recht gespannt, was es wird....

      Für die Internetnutzung / das Fotografieren ist das größere Display sicher fein... Rein zum Telefonieren und Mails lesen / schreiben reicht das normale I-phone 7 sicher....

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    6. "Boyfriendjeans" musste ich erst mal googeln... :-D Ich bin so ein ahnungsloses Teil, was Klamotten betrifft.

      Ich habe unterschiedliche Jeans mit verschiedenen Taschengrößen. Die Kottüten passen überall rein, viel mehr habe ich bei Gassigängen nicht mit, es sei denn, eine Kamera und manchmal Leckerlis (die Nelly aber unterwegs nicht interessieren, überall interessante Gerüche, die JAGD-Nelly viel spannender findet), da hab ich dann ein kleines Täschchen dabei.

      Und auf dem Weg zur Anstalt, zum Einkaufen etc. halt Rucksack, aber das Phone muss griffbereit sein, ich bin ja Pokémon-Go-Spieler. :-) Am besten, ich messe das mal genau aus und bastele mir ein Pappmodell...

      Viele liebe Grüße von der Meute

      Löschen
  2. wow, das sind super fotos, aber von dir kenne ich keine schlechten bilder.
    i phone ist leider nicht so mein ding, und mein altes smart phone wird nur jetzt, wo ich noch einarmig bin, für fotos verwendet. die sind natürlich recht mies.
    liebe grüße heidi mit isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Heidi, dafür, dass Du so verletzt bist, ist es doch super, dass Du überhaupt noch postest und fotografierst. Ich denke aber, dass es leichter ist mit dem Handy zu fotografieren, als mit einer Kamera.

      Hoffe, Deiner Schulter geht es bald wieder richtig gut.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Liebe Sabine,

    die Bilder können sich natürlich sehen lassen und solltest du durchaus überlegen, den einen oder anderen Schnappschuss mit dem Handy festzuhalten. Das hast du ja automatisch immer mit dabei.

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte es auf jeden Fall versuchen, denn es ist ja doch leichter das Handy zu zücken, als immer die Kamera herauszuholen. Ich muss mal schauen, ob ich mich damit anfreunden kann. Im Übrigen ist es bei uns so regnerisch und stürmisch, dass sowohl das Handy als auch die Kamera in der Tasche bleiben müssen.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Ich zeige sehr oft Bilder, die ich mit dem Handy gemacht habe ... früher waren meistens sogar meine Handy-Bilder besser als die mit der winzigen Digitalknipse Größe Streichholzschachtel)!
    Mittlerweile nutze ich ja auch eine etwas größere Kamera - aber weit weg von Deiner Klasse ;) Daher gibt es auch heute noch bei uns sehr viele Handybilder - fast alles, was innerhalb des Hauses ist, ist mit dem Handy geknipst ... ist einfach immer griffbereit und besonders die Sofa-Kuschel-Bilder wären nicht möglich, wenn ich erst aufstehen müsste um eine Knipse zu holen.
    Ich finde die letzten Bilder auch richtig gut gelungen und bin gespannt, ob Du weiterhin so gut damit zurechtkommst.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und ich erinnere mich noch an die Uhr sehr genau. Das war ja der Hammer, wie Du damit Fotos gemacht hast….

      Ich finde, dass Deine Handyfotos immer sehr gut sind. Ich habe das mit meinen Vorgängerhandys nicht geschafft und musste zwangsläufig die Kamera nehmen.

      Nun, ich werde versuchen das Handy jetzt mal öfter zu nutzen, vielleicht entstehen dabei ja auch schöne Bilder…. Ich werde aber bestimmt kein Instagram-Blogger, da ich keine Lust habe immer aktuell zu zeigen, was es gerade bei uns gibt. Ich lasse die Dinge lieber auf mich wirken und berichte etwas zeitversetzt darüber….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Ich benütze nie das Handy für Fotos, allerdings habe ich auch ein ganz schlimmes Billigmodell. Deine "Bilder des Grauens" sind im Vergleich zu dem, was meine Handykamera fabriziert, noch richtig gut! Auf dem Spaziergang ist bei uns wenn, dann nur meine Kamera dabei. Das Handy lasse ich bei Spaziergängen in der Regel ohnehin Zuhause. Nur manchmal in der Wohnung finde ich es ein bisschen schade, dass ich ein paar lustige Momente nicht Mal eben schnell mit dem Handy einfangen kann, denn das ist ja doch schneller zur Hand als die Spiegelreflexkamera. So habe ich schon viele niedliche Momente nicht festhalten können.
    Deine neue Handykamera scheint wirklich gute Bilder zu produzieren, ich sehe zumindest keinen Unterschied zu einer normalen Kamera.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Deine Bilder auch so schön und ich meine, dass man sieht, dass sie mit einer Spiegelreflexkamera gemacht sind. Sie sind wirklich sehr, sehr gut….

      Ich bin jetzt solange ohne eine Handykamera ausgekommen, dass ich es gewohnt bin die Kamera zu zücken. Aber, da die Bilder doch ganz gut werden, werde ich sie doch mal nutzen. Ich habe das Handy unterwegs immer bei mir, falls mal etwas unterwegs passiert.

      Wir werden sehen, wie es tatsächlich wird. Ich bin ja auch ein schreckliches Gewohnheitstier.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke



      Löschen
  6. Also mit gefallen die letzten Bilder sehr gut.
    Ich benutze nur meine Kamera, höchstens mal für in paar Schnappschüsse nehme ich das Handy. Unterwegs hab ich das Handy eigenltich nie dabei.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das handy immer dabei, wenn mal etwas passieren sollte. Aber die kamera ist eben auch immer dabei und die nutze ich wirklich immer zuerst. Mal sehen, ob sich das ändert....

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Ich finde die Handyfotos richtig gut gelungen! Du kannst ruhig öfters mit dem Handy fotografieren. Ich mache das immer mal wieder zwischendurch. Normalerweise fotografiere ich mit der Spiegelreflex und bin damit sehr zufrieden. Nur die Größe stört mich in letzter Zeit sehr. Deshalb habe ich mich auf die Suche nach einer Alternative gemacht. Für welche Kamera ich mich entschieden haben, verrate ich euch nächste Woche auf meinem Blog.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun bin ich aber sehr gespannt, was Du uns da präentierst. Die Größe der Spiegelreflexkamera und die vielen Objektive hält mich auch davon ab, sie zu benutzen. Das geht nur bei schönem Wetter und einem entspannten Ausflug. Für jeden Tag taugt sie nichts....

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Liebe Sabine,

    von dem neuen Apfeltelefon bin ich auch sehr begeistert! :-) Ab und zu kommen bei mir auch Fotos vom Handy in den Blog - in letzter Zeit waren es aber vor allem Videos, die ich damit aufgenommen habe. Der Bildstabilisator ist ganz klasse und die Auflösung finde ich auch super!

    Und ganz ehrlich: Hättest du es nicht dazu geschrieben, ich hätte nicht unterscheiden können, ob die Fotos vom Söckchen jetzt mit dem Handy oder mit der Kamera aufgenommen wurden. Insofern bin ich gespannt auf einen Perspektivwechsel!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Dir, dass Du das schreibst. Ich bin auch relativ begeistert von der Qulität der Bilder und hoffe, dass ich es jetzt öfter nutze. Du hast Recht, die Videos sind besser als von meiner Kamera. Aber Deine Bilder mit der Spiegelreflexkamera sind natürlich einsame Spitze und ich würde nicht lieber als ein Fotoshooting mit Dir machen. Aber das weißt Du ja und ich hoffe, dass esnoch vor Eurem Abenteuer irgendwie gelingt....

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Wow, die letzten Fotos sehen richtig toll aus. Unsere Fotos sind immer von der kleinen Kamera. Ich habe nur ein etwas älteres Smartphone für den Notfall. Da ist die Kamera nicht so gut. Ich sollte mir wirklich mal ein neueres Modell zulegen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es für mich nicht sinnvoll ein Handy wegen der Kamera zu holen, wenn man es nur für Notfälle braucht und eine Kamera hat. Und dazu eine Kamera, mit der man so gute Bilder macht wie ihr... Ich habe dieses Handy, weil ich lange unterwegs bin und dann gerne auch mal ins Internet schaue, die Zugfahrpläne oder die Staukarten sichte... Nein, zum Fotografieren würde ich mir glaube ich, kein Handy holen...

      Aber ich bin recht zufrieden mit dem Handy und kann es durchaus empfehlen.....

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. Das ist nicht schlecht. Da kann die Cam auch schon mal zu Hause bleiben.
    LG aus dem windigen Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne Cam fühle ich mich unterwegs irgendwie nackt...
      Ich werde das Handy sicher zu Hause öfter für Schnappschüsse einsetzen....

      Vielen lieben Dank und viele Grüße aus dem mittlerweile windstillen Senden
      Sabine ZN

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.