Freitag, 28. Oktober 2016

Weiter geht es mit den Schleckbildern....

- oder die süße Kompottnase - 
Socke im Oktober 2016


Liebe Blogleser,

heute hat sich Socke ein Ding geleistet, dass ich ihr nie zugetraut  hätte und,  dass mich mehr als staunen lässt. Und  in den letzten Wochen mehren sich zudem  die besonderen Ereignisse, bei denen Socke Dinge das allererste Mal tut. Es brennt mir unter den Nägel davon zu berichten. Aber dazu bedarf es noch eines verständlichen und erklärenden Textes und einiger Bilder.

Zudem will ich jetzt nicht wieder von meinem Bloggerplan abweichen. Folglich gibt es heute den Nachschlag von Sockes Kompottschleckbildern. Und von diesen besonderen Erlebnissen werde ich ein anderes Mal berichten. Ihr dürft wirklich gespannt sein.


Jetzt heißt es aber wieder...

"Schleck, auf die Kompottnase, fertig los!!!!" 





















Es hat uns viel Freude gemacht diese Bilder zu machen, denn sie entstanden in der Zeit, in der der Socke-nHalter im Krankenhaus lag. Viel zu Lachen gab es in dieser Zeit also nicht. Um so mehr Freude hatte ich an diesen Bildern, die mich schmunzeln ließen und die Sorgen etwas zurücktreten ließen.  Insoweit konnte ich mich auch nicht zwischen den Bildern entscheiden. Seht es mir nach.


Wir wünschen Euch einen schönen Start in das Wochenende

Kommentare:

  1. Was für schöne Bilder - die mir alle ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben. Socke scheint auch ihren Spaß gehabt zu haben ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Socke fand es vor allem lecker, mochte aber nicht, als ich ihr die Reste aus dem Fell geputzt habe.. ;o)

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Die Bilder sind wieder sehr niedlich und Socke hat ja eine ganz schön lange Zunge.
    Jetzt bin ich aber mehr als gespannt, was Socke denn gemacht hat, wovon du noch berichten möchtest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich staune auch wie lang und beweglich Sockes Zunge ist... Ich versuche den Beitrag schnell zu schreiben, damit das Geheimnis um die überraschende Socke zu lüften...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. ich würde das söckchen gerne mal in den arm nehmen, feste drücken und auf ihr bäckchen küssen...sie hat so ein liebes gesicht, ich bekomme jedesmal herzchen in den augen wenn ich ihre bilder sehe liebe sabine :*

    die bilder sind lustig, danke für den versüßten abend und gute nacht :)

    heike und rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber ein liebes Kompliment und ich sage Dir, dass Socke auch genauso lieb ist, wie sie ausschaut....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Die Schleckbilder sind einfach soooo niedlich und zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht. Aber ich bin auch neugierig was Söckchen gemacht hat.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Euch und freut mich... Socke hat in der letzten Zeit schon öfter Dinge getan, die sie noch nie getan hat, wie mit anderen Hunden - nach einem zweitstündigen Gassigang über ein Feld flitzen, der Betreuung weglaufen und gestern eben... Wir werden sicher berichten...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Hihi das sind wirklich sehr witzige und süße Bilder - ich glaube ich muss der Maya auch mal was auf die Nase schmieren. Aber manchmal glaube ich die hat so eine lange Zunge, die könnte sich sogar was von der Stirn lecken *lach*
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir und freut mich sehr... Bin sehr gespannt auf Deine Bilder....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Das sind genau die Sonnenstrahlen, die man in so einer schweren Zeit braucht, kann ich verstehen das sie dich ein wenig von der Sorge um den Sockenhalter abgelenkt haben. Die sind aber auch wirklich zu schön und haben auch mich zum lachen gebracht.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.