Mittwoch, 18. Februar 2015

Nachgemachtes Selbstgemachtes....

- oder ein neues Sockentier für Socke -
Socke und das Sockentier am 02.02.2015



Liebe Blogleser,


vor einiger Zeit hat uns Milo und sein Frauchen Pepe das Sockentier vorgestellt. Die Anleitung zum Nachbasteln findet Ihr hier. Ich war begeistert, was man aus einer Socke machen kann. Und natürlich braucht eine Socke auch ein solches Sockentier. 

Also, her mit einem Strumpf, zwei Knöpfen, Schere, Nadel, Nähgarn, etwas Stoff und ganz viel ausgebürstete Unterwolle vom Sockemädchen




 

Fertig....



Und Socke....





 bemerkt das neue Sockentier nicht einmal.


So kennt man sie. Man denke nur an das Intelligenzspielzeug, dass nun in der  Zentrale der zukünftigen Weltherrscherin wohnt und Nelly Freude bringt. Es ist halt kein Dotti.


Es hat dennoch viel Freude gemacht, ein solches Sockentier zu basteln. Daher danken wir für die tolle Idee und die Anleitung.


Viele liebe Grüße








PS. Heute verlassen wir die Bloggerwelt. Unbeantwortete Kommentare werden wir morgen beantworten und Eure Blogs morgen besuchen. Wir freuen uns darauf und danken Euch für Euer Verständnis. Gute Nacht.

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus !
    Besonders faszinierend finde ich die Füllung mit Echthaar - wer hat das schon :-)


    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Dir. Wir verfügen über derart viel Unterwolle, dass wir für ganz Deutschland Sockentiere machen könnten. Ich wollte die Wolle immer schon einmal spinnen lassen, doch irgendwie komme ich nicht in die Puschen.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Das würde bei uns nicht lange halten oder in der Ecke vergammeln ;o). Sehr hübsch.
    LG Ottimaks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht so aus als würde es bei uns auch in der Ecke vergammeln….;o)

      Herzlichen Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  3. Ein Sockentier in Mädchenfarben! Total hübsch ist es geworden. Am besten gefällt mir, dass es auch noch mit Sockenfell gefüllt ist.
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir Lotta…..Die Socke hatten wir noch für den Bonjoball, den noch Euch in der nächsten Zeit vorstellen werde. Also reiner Zufall, aber schön passend. Wenn man so viel Unterwolle wie Socke produziert, dann bietet sich die Verwendung quasi an….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Klasse liebe Sabine,
    das hast du wieder perfekt hinbekommen.
    Ich hatte das ja schon bei Milo gesehen.
    Liebes wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Isi. Du hattest mir ja auch damals den Link da gelassen. Und natürlich haben wir Milos Seite hier verlinkt. Denn von seinem Frauchen stammt ja diese tolle Idee….

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Antworten
    1. Nun, ob sich wohl ein alter Socken bei Euch findet, der so ganz alleine sein Dasein fristet? Die Sache dauert nicht mehr als eine Stunde. Und schon könnte ein Hund, der Freude daran hat, damit Spielen….;o)
      Könnte…

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Liebe Sabine,

    du bist eben eine echte Bastel-Queen. Und Socke, naja, die ist das Prinzesschen, welches sehr genaue Vorstellungen davon hat, womit es spielen will oder auch nicht.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, ha, ha…Das gefällt uns. Eine Bastelqueen mit einem wählerischen Prinzesschen. Sehr treffend…Ha, ha, ha….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Das ist wirklich ein sehr schönes Sockentier geworden, auch wenn das Sockenmädel nichts davon wissen möchte :-)
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Dir und freut uns.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. A sock toy for Socks, that's just perfect! What a great toy!
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. My lovely and sweet Leah
      A sock without sock toy does not go at all, or?
      Many thanks for the dear compliment. This pleases us very much.

      Many dear greetings
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Schickes Teil :) Wir müssen uns ja auch nicht immer gleich auf alles stürzen ;)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, Bonjo…Aber hochgucken hätte sie doch wirklich können, oder?

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. Irgendwie kann ich das Söckchen auch verstehen ... es kann nur ein Socken-Tier im Körbchen geben ;) Aber das Teil sieht wirklich süß aus und vielleicht adoptiert Socke es ja doch irgendwann mal (wenn Dottis jemals out sein sollten)!
    Trotzdem finde ich es toll, was Du alles für das Söckchen bastelst :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, ha, ha….Aber es ist doch ganz klein. Ich hoffe, dass die Dottis mal out sind. Wir kaufen keine Neuen mehr, also noch eines zum Geburtstag und dann muss das Sockemädchen mit den vielen anderen herrlichen Spielsachen Vorlieb nehmen.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. Wir finden das Sockentier passt super zu Socke :)
    Und die Idee es mit Unterwolle von Socke auszustopfen - einfach Klasse :) :)
    Mal sehen ob bei uns bald auch ein Sockentier einzieht.
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Euch. Wir freuen uns auch, dass wie Massen an Unterwolle sinnvoll nutzen können. Wir bitten um einen Bericht und Fotos, sollte das Sockentier bei Euch einziehen.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  12. Hahaha, mit unserem Echthaar wäre das Sockentier ziemlich schlapp... lach

    Auf jeden Fall scheint das Sockentier sehr lustig zu sein...

    LG Andrea und Linda, die von Deinen Bastelkünsten immer sehr angetan sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich könnte auch nichts beisteuern. Nun der Humor des Sockentieres ist beim Söckchen leider so gar nicht angekommen. Aber ein Versuch war es wert.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  13. Och, Socke!!! Da bastelt dir dein Frauchen so ein tolles Sockentier mit Echthaarfüllung und du beachtest es gar nicht. Dabei hat sie es sooo lieb gemeint.

    Kannst es mir aber ruhig überlassen. Obwohl, ... pink ist nicht gerade meine Lieblingsfarbe. *hi hi*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von mir aus kannst Du es haben, aber ich glaube, das würde mir Frauchen übel nehmen. Zum Glück passt die Farbe nicht, sonst würde ich es Dir geben….

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  14. Oh Wahnsinn, wir freuen uns ja so, dass Socke jetzt auch ein eigenes Sockentier hat und wir Euch mit unserer Idee mitreißen konnten.
    Euer Exemplar ist Euch wirklich außergewöhnlich gut gelungen *in die Pfoten klatsch*
    Leider konnten wir bei unserem Pepe nicht auf Echthaar zurück greifen *kicher* allerdings eine herrliche Idee ;)

    Liebste gepunktete Grüße
    Katharina mit Milo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ja geschrieben, dass ich total begeistert bin, von deiner Idee. Erst wollte ich keine Knöpfe verwenden, aber die aufgestickten Augen wirkten nicht. Es hat viel Freude gemacht und wir werden bestimmt noch welche Basteln, um sie zu verschenken….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  15. Socke muss das Sockentier ja mögen - die Liebe kommt sicher noch. :-)
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir werden sehen. Vielleicht mag sie es, wenn hier keine Dottis mehr gekauft werden….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  16. Liebe Sabine,
    ist doch schön, dass Socke das süße Sockenmonster in Ruhe lässt. Nelly würde es wohl auseinandernehmen, die süße Minischredderin...
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber ansehen könnte sie das Tierchen doch mal, oder?

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.