Mittwoch, 27. August 2014

Lustvolles nach dem 1. Seminartag...

   oder ein Spaziergang im Bagno -

Socke am 23.08.2014 in Steinfurt



Liebe  Blogleser,


bevor ich Euch in den nächsten Tagen von dem Seminar „Hunde gekonnt fotografieren„ berichte,  möchte ich Euch heute gerne von unserem Spaziergang am Samstag, dem ersten Tag des Seminares berichten. Nach 6 anstrengenden Stunden brauchten wir eine schöne, erholsame und entspannende Ablenkung.

Da der Steinfurter Bagno auf unserem Weg lag und wir schon oft dorthin wollten, fuhren wir dorthin. 

Und Ihr fragt Euch, was ist der Bagno?


Es handelt sich um eine im 18.  Jahrhundert vom Grafen zu Bentheim-Steinfurt als Lustgarten geschaffene Gartenlandschaft. Zu seiner Blütezeit verfügte der Park über aufwändige und exotische Elemente wie chinesisches Palais, Fontäne und Terrassenkaskaden. Die 1774 erbaute Konzertgalerie gilt als ältester freistehender Konzertsaal Europas, gebaut nach Vorbild des Versailler Gartensaals "Grand Trianon". Und seit 1997 wurde es als Konzertgalerie nach aufwändigen Rekonstruktionen der Stuckdekoration im "Louis XVI-Stil" wiedereröffnet.
                                               Quelle: http://www.steinfurt-touristik.de/de/kulturerlebnis/der-bagno-konzertsaal-und-park.html



Zu Beginn zogen dunkle Wolken auf, doch wir hatten Glück. Nach einem kurzen Regenguss zeigte sich sogar die Sonne.








Und in dem wunderbaren Ambiente entstanden auch neue Lieblingsbilder. Dabei hatte ich nach dem Seminar mit den vielen Informationen und Aufgaben gar keine rechte Lust mehr zu fotografieren....
Ein sich im Fenster des Konzertsaales spiegelndes Söckchen.

Söckchen und der Springbrunnen.


Und dann ging es entspannt weiter durch die großzügigen Parkanlagen....











Und wer genauso wie ich nicht genug von diesen Fotos bekommen kann, der kann gerne in unserem Fotoalbum weiterschauen. Es lohnt sich.


Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Das Teichrosenbild ist wunderschön. Oh man, was sind wir schon gespannt, was ihr von dem Seminar zu berichten habt. Dann lernen wir auch noch was...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich befürchte nicht. Hier muss noch viel gelernt und geübt werden…Aber es war schon interessant…Und es bleibt sicher auch immer etwas hängen. Da morgen die Voruntersuchung für die Magenspiegelung in der nächsten Woche erfolgt, ist hier die Lust am Üben gemindert. Leider ist die Stimmung getrübt und angespannt…

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Der Park würde mir und Frauchen auch gefallen, mir hat es besonders der See angetan, Frauchen natürlich die Seerose.
    Einen guten Tag wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Ayka. Es handelt sich um einen 50 Hektar großen Park, von dem wir nur einen kleinen Teil gezeigt haben. Es gibt hier überall etwas zu schauen und ganz viel zu schwimmen. Nun werden wir sicher nicht zum letzten Mal dort gewesen sein und wir hoffen, dass wir Euch das noch zeigen können, was es noch alles zu bestaunen gibt.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Also wenn der Park groß genug ist, würde ich dort bestimmt auch mal lustwandeln :-) Die Bilder sehen jedenfalls sehr eindrucksvoll aus und vor allem hätte das Frauchen auch mal was zu gucken!

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 5 Hektar groß und viel zu gucken….Ihr wäret also richtig…

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Wie schön, dass ihr euch nach dem Seminartag noch etwas entspannen konntet ... und dabei so schöne Bilder entstanden sind. Das gespiegelte Söckchen gefällt mir sehr gut, aber auch die Seerose ist toll getroffen!
    Ich freue mich schon auf den Seminarbericht und bin gespannt, was ihr für euch alles "mitgenommen" habt!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Isabella. Was wir mittgenommen haben ist, dass ohne Automatikmodus das Fotografieren nicht leicht ist. Es Zeit und Übung bedarf…Also, wird man hier wahrscheinlich keine Veränderung feststellen.
      Zudem – ich hatte es oben schon einmal geschrieben –gibt es jetzt leider andere Themen, denen wir uns widmen müssen. Ich kann mich also gar nicht so richtig auf das Thema einlassen.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Ihr macht es aber auch spannend :) ich bin doch schon so aufgeregt, wie das Söckchen noch besser ins Bild gesetzt werden soll :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn wir das jetzt selber wüssten….;o)Im Übrigen glaube ich nicht, dass wir dies mit dem Bericht beantworten können…

      Seufz und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. ... aber dann vor lauter Fotokunst nicht vergessen, spontane und lustige Sockenbilder zu machen o.O Jedenfalls bin ich auch verdammt neugierig auf die Ergebnisse, bzw. das Seminar selbst. Und ja, das Seerosenbild ist wirklich schön!

    LG,
    Ralph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, ich werde heute meinen Bericht starten und da wird ganz deutlich, dass dies hier kein Fotoblog wird…..Keine Sorge, es wird hier mehr schlechte als gute Fotos geben, die unser Leben mit Socke zeigen….

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. uhi uhi, wirklich ein herrlicher Park! =)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt wohl.....Herzlichen Dank und schön, Dich wieder mal zu lesen...

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. ich hab leider derzeit viel um die Ohren, da ist nur zweimal die Woche Zeit für Blogs-Gucken drin derzeit ;o)
      aber nun hab ich endlich mal Urlaub, da kann ich wenigstens wieder etwas aufholen ^^

      liebe Grüße
      shira

      Löschen
    3. Ich wünsche Dir eine erholsame und anregende Zeit.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Eine tolle Location für Fotos - wie hat dir das Seminar gefallen?

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank....Gleich beginnt der Bericht vom Seminar....Es war toll...

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Ohhh, was für tolle Fotos.
    Den Park kennen wir, aber nur vom Hören und Sagen.
    Toll, dass wir jetzt mal Fotos sehen :-))))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein lieber Casper,

      schön, dass Du schon wieder hier bist. Wir werden dort sicher noch einmal hinfahren, Du wirst so noch einige Bilder sehen können.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. Wunderschön! Danke für's Zeigen, und wenn ihr noch öfter dort hinfahrt, freuen wir uns auf NOCH mehr Bilder!
    Liebe Grüße Heidi mit isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      versprochen. Wir bringen Fotos mit und zeigen sie Dir hier gerne…

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.