Samstag, 14. Dezember 2013

Die besondere Überraschung...

- von...      ???  - 
Die Voraussetzung für das Geschenk im November 2013


Liebe Blogleser,

heute geht es weiter mit der Reihe, „Wir sind reich beschenkt worden und möchten uns recht herzlich bedanken“. 
Dabei ist uns das schon ein wenig peinlich. Aber hier geht es um unseren Dank und da verdient es jeder auch genannt zu werden.  Zudem ist jeder unserer Bloggleser etwas ganz besonders und bereichert den einfachSocke - Blog . Nein, keinen von unseren Lesern möchte ich missen.
Heute möchte ich  von einer ganz besonderen lieben Bloggerin berichten, die mir eine Freude gemacht hat, welche mich tief berührt hat,  welche gänzlich überraschend kam und ein ganz persönliches Geschenk ist.





            Insoweit ist dieser Post ein riesiges Dankeschön.

Diese liebe Bloggerin hat auch einen Hund, dessen Namen ich noch nicht verraten möchte.  Und in diesem Post geht es hauptsächlich um die große Freude, die die beiden mir machen!

Ich hoffe, die betreffende Person erkennt, welchen Text ich mir von ihr geklaut habe, um diesen Post zu schreiben. Aber der Datenklau hatte ihr  gut gefallen und dieser Post soll ihr schließlich ein wenig Freude machen.

Die beiden genießen meine Anerkennung und ich habe den Wunsch, ihnen auf ihrem Blog auf Schritt und Tritt  folgen zu können. Auch, wenn dies unhöflich ist, ist es  doch das natürlichste auf der Welt, 24 Stunden täglich humorige und  Wissen spendende Sozialgesten einzufordern.
Ich liebe es informativ, harmonisch heiter und so bestehe ich darauf, die meiste Zeit des Tages möglichst ununterbrochen (man möchte ja seinen Teil zum Blogambiente beitragen) auf ihrem Blog, auf den verschiedenen Seiten zu  verbringen. Es lohnt sich auf jeden Fall hier den Überblick behalten.
Aber meine größte Leidenschaft gilt der Kontaktaufnahme. Und ich nehme so ziemlich alles auf, was meinen Weg kreuzt. Ich weiß gar nicht, was so mancher  hat. Kommunikation  ist schließlich die Mutter der Verbundenheit.

Normalerweise heiße ich ja Sabine, aber ich meine , ich sei alt genug, mir mehr als nur einen Namen zu merken, auf den ich hören sollte, als da wären (die harmloseren zuerst):
- Sockenhalterin
- Frauchen
- Frau…..
- Ich verstehe Dich nicht
Man hat auch schon mal gesagt, ich hätte was von einem Grinch...

Entdeckt habe ich die beiden beim Lesen von Hundeblogs. Doch auch wenn ich schon wanderte im unermüdlichen Tal von Blogs, wusste ich es immer; hier wird es mir an nichts mangeln... Und so trat ich im Jahr 2013 meine Reise auf diesem  amüsanten  und facettenreichen Blog als regelmäßige Leserin an. Hier wurde ich erst mal intellektuell bestens versorgt. Denn ich hatte schnell festgestellt, dass meine Hundeerfahrung nicht ausgeprägt war und deshalb außer den vielen fesselnden und informativen Posts nichts helfen würde. Ich sehe also seitdem ziemlich kompetent aus. 

Aber hey Leute, ich hatte endlich weniger  Wissenslücken  und so blühte ich von Tag zu Tag mehr auf, fing selbst an zu schreiben und noch mehr zu kommentieren. Gut ein halbes Jahr ging das so, dann durfte  ich einmal etwas zurückgeben, einen  recht traurigen Post für diesen besonderen Menschen.  

Und bitte, wenn es auch ziemlich anstrengend sein kann, seinen Humor mit einem dermaßen schlagfertigen und redegewandten  Menschen  zu teilen, so kann aber nicht jeder mit einem solchen Geschenk von sich reden machen.

Nun, diese besonders reizende Bloggerin und Schenkerin ist in erster Linie diejenige, die - sehr zu meinem Glück  - das Band von Sockes Unterwolle und einem Geschenk knüpfte.

Liebe Menschen haben schon immer mein Leben bereichert, angefangen von Kommilitonen und Schulfreunden (behauptet jedenfalls meine besserer Hälfte), und dem, was man üblicherweise so in jungen Jahren  erleben kann bis hin zu besonderen Freundschaften. Ein Leben ohne solche  Menschen  kann ich mir auch nur schwerlich vorstellen.

Manche Menschen sind aber einfach ganz besonders,  großzügig, achtsam,  sie bringen mich  zum Lachen und  machen unendlich glücklich.  Wenn man sich darauf einlässt, dann lernt man eine Menge, über das Leben und über sich...
Obwohl schon immer mein Herzenswunsch, konnte ich diesen besonderen Menschen  erst 2013 in mein Leben integrieren. An dieser Stelle ein Dank an die Spenderin meines Blogs, die gegen einen solchen wunderbaren  Kontakt bis zum heutigen Tage wohl keine Aversionen hegt.

Ein Mensch wie die hier in Rede stehende feinsinnige Person  erfüllt für mich keinen bestimmten Zweck. Ich habe mich keiner Partnersuche verschrieben und ich brauche sie weder zum Schutz, für die Geschenkejagd, um Wissen zu horten oder gar mein Ego. Es ist mir eine wahre  Freude, wenn so ein lieber, fantastischer  Mensch  mich begleitet und ich möchte einfach Spaß mit ihm zusammen haben und hoffe, dass er das auch mit mir hat.


Ihr habt nichts verstanden?

Gut, dann spreche ich Klartext.  Am 10.11.2013 bekam ich diese Mail: 

Und im Anhang befand sich dieser  Gutschein…..

Sofort begann ich die Wolle aus dem Sockemädchen zu hakeln.



und schickte sie an Simone. Gestern kam das von mir ausgesuchte Geschenk.
Ein Paket, das etwas nach mir riecht. Oh, ein Foto, dabei bin ich noch gar nicht frisiert.

Ein Tibi,  gefangen in einem Rahmen?
Upps, der sieht und riecht ja wie ich; also so schön.

Rechts eine Socke und links noch eine Socke.

Och, ist die aber sehr süß.

Und sie sieht aus wie ich.

Die kleine hübsche Socke.



Ich bin sehr dankbar und total happy.  Ja, und meine Liebe zu diesen Dingen ist geweckt. Das wird nicht das Letzte sein, was aus Sockes Unterwolle bei uns einzieht.

Und nun 1000 Dank,  Andrea & Linda Ihr habt mir eine so große Freude gemacht.  Ich umarme Dich, Andrea  zum Dank aus der Ferne und sende Linda einen ganz dicken Knutscher. 


Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Kommentar 1: hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha

    Kommentar 2: Liebe Frau Sabine, nachdem ich jetzt 10 Minuten gelacht und danach Tränen der Rührung in den Augen hatte, weil es Frau Spies tatsächlich gelungen, das Söckchen originalgetreu nachzufilzen, kann ich nur eines sagen:

    Für dieses Posting müsste ich Dir glatt jeden Tag ein Geschenk machen...!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Jetzt hast Du ein Sockenpärchen und es ist glasklar, wer sich da im Rahmen präsentiert. Wirklich sooo toll geworden, da freut sich Frau Spies sicherlich auch, wenn wir uns so doll freuen... Es hat sich auf jeden Fall gelohnt, dass das Söckchen dafür Haare lassen musste... ;) Aber nicht, dass sie demnächst noch als tibetanischer Nacktmull durch die Gegend laufen muss... *lach*.

    Nun bin ich wieder an der Reihe mit den Danksagungen, aber Du hast mir eine soooo große Freude mit diesem Posting gemacht, da kann man ja nur DANKE DANKE DANKE ins Bloguniversum rufen.

    Und so schicke ich Dir auch von hier eine mehr als herzliche Umarmung und natürlich Sonderkrauleinheiten für mein Lieblingssöckchen. Sie guckt sooo süß...

    Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zu 1: Schön, wenn es Dich freut. Das sollte so ein....

      zu 2: Liebe Frau A. ,

      nachdem ich mich jetzt 10 Stunden gefreut habe und Tränen der Rührung wegen diesem Kommentar bekam, stelle ich fest, dass Du dafür zumindestens 1 Geschenk verdient hättest !!!!!!!!!!!!!

      Ich finde es auch super gelungen und Simone Spies hat im Forum folgendes geschrieben.....

      Liebe Sabine,

      du weißt ja wie arg es mich freut, dass die Überraschung von Andrea so gut gelungen ist und ich deinen Geschmack mit der Fertigung deiner Filz-Socke getroffen habe...

      Es hat mir viel Spaß gemacht, die ausführliche Geschichte auf dem Blog zu lesen und die Fotos anschauen zu können!

      Herzliche Grüße,
      Simone

      Meine liebe Andrea, ich werde mich noch bei Dir melden, denn der Rahmen eines Kommentars würde ich hier sprengen. Also, die Kürze des Kommentars werde ich noch angemessen ausgleichen.

      Bis dahin sende ich Dir viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. wie schööööönn :-) was für eine tolle und wunderbare Idee :-)))
    Frauchen fängt auch schon mal an zu sammeln hihi :-)))
    LG, eure Fellnase Casper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Casper,


      ja, nicht wahr und ich kann Dir nur empfehlen, Dir etwas aus Deinem Fell zaubern zu lassen. Dabei muss nicht nur gefilzt werden, sondern es gibt auch andere Dinge. Schau doch mal bei Simone Spies vorbei. Es lohnt sich.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wow, das ist aber ein ganz tolles Geschenk! Und eine so rührende Danksagung. Wirklich schön!

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Ramona, das freut mich sehr, dass Du das so siehst.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Huhu da könnt ja sogar ein kleines Tränchen kullern! Das ist sooooo schön geschrieben!
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Bonjo. Da weißt Du ja, was Dich heute noch erwarten kann ;o)

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Scoke

      Löschen
  5. Hallo Sabine,

    das ist wirklich eine schöne Danksagung und ein richtig, richtig tolles Geschenk. So hast dud ein Söckchen immer vor Augen, selbst wenn deine bessere Hälfte sie mal "entführt" hat zum Gassi-Gehen. Da kann ich dir nur gratulieren.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Chris, Du hast es schön geschrieben. Es war eine solche Überraschung und ein große Freude. Wenn man das in meinem Post liest, dann ist es schön.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. wie cool! das ist ja mal genial =D
    und ein super Geschenk noch dazu ^^

    liebe Adventsgrüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, sehr lieb von Dir....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Ich kann überhaupt nicht sagen, was ich ich schöner finde - diese tolle Danksagung oder das wunderschöne Geschenk.
    Ihr Beide habt euch gegenseitig beschenkt und ihr habt das auch Beide verdient.

    Ich bin ja auch ein "Hundewolle-Filz" Fan - ich trage meine Hunde im Herzen, am Armband und als Taschenanhänger ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Isabella, das hast Du so schön geschrieben.....Ich freue mich über Deinen Kommentar.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. *hihihi* das nenn ich mal "ri-sei-keln" - oder so…

    Eine ganz tolle Idee und ein super "Du-ubel" =)

    *wuff*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Amber. Du bist mir ja ne Marke. Da kann auch nur ein Kurzhaarhund draufkommen. Recycling. hahahaha.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.