Montag, 18. Februar 2013

Lass Bilder sprechen

- oder Bilder sagen mehr als 1000 Worte -






Da ich und meine bessere Hälfte etwas kränkeln, aber am Sonntag die ersten Vorboten des Frühlings genießen wollten, sind wir ins nahegelegene Münster gefahren. In der Nähe des Aasees wurde geparkt und es ging dann sehr gemütlich Richtung Promenade bis zur Westerholt´schen Wiese. Auf dem Weg dorthin konnte Socke alles Nötige erledigen , so dass ausgiebig Ball gespielt  und getobt werden konnte. Auch Bekanntschaft mit Kalle hat Socke gemacht. Nach 1,5 Stunden waren wir alle zufrieden und konnten das Bett weiter hüten. Nun aber genug geschrieben. Den Rest müsst Ihr Euch einfach ansehen. Viel Spaß dabei.....
































Viele liebe Grüße

Sabine mit Socke

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    Eure Bilder vom Sonntagsausflug sind sehr schön geworden und Socke hat sogar unterwegs einen der recht seltenen Magyar Vizslas getroffen.
    Gute Besserung für Dich und Deine bessere Hälfte !!!

    LG Claudia mit Schokonase Raja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineFebruar 19, 2013

      Liebe Claudia,

      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar und die lieben Genesungswünsche.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Viele schöne Bilder - aber das letzte Foto hat es mir besonders angetan.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineFebruar 19, 2013

      Hallo Bente,

      ja, so ein Hundewaschlappen hat schon was, nicht wahr?1?

      Danke fürs Vorbeischauen und

      viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Tolle Bilder und werdet schnell wieder gesund!
    Liebe Grüße
    Birgit mit Bluuuna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineFebruar 19, 2013

      Liebe Birgit,
      liebe Bluuuuuuna,

      danke für das Kompliment und die lieben Genesungswünsche

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.